Überspringen

Supplier of the year 2018

News von Frenzelit


Frenzelit ist Lieferant des Jahres von ElringKlinger


Dettingen/Erms, Bad Berneck, 11. Juni 2019 +++ Die Frenzelit GmbH wurde von ElringKlinger zum „Lieferant des Jahres 2018“ im Bereich Rohmaterial ausgezeichnet. Die Verleihung des Awards durch CEO Dr. Stefan Wolf, Bernd Weckenmann, Vice President Purchasing und Andreas Weiß, Vice President Quality&Environmental fand am 5. Juni 2019 am Frenzelit-Hauptsitz in Bad Berneck/Himmelkron statt.

Die 1881 gegründete Frenzelit GmbH beliefert den Automobilzulieferer ElringKlinger bereits seit mehreren Jahrzehnten. Für den Bereich Abschirmtechnik  bezieht ElringKlinger von Frenzelit Isolationspapiere, hochtemperaturbeständige Vliesstanzteile, 3D-Formteile sowie flexible Zuschnitte aus Mtex®-Geweben.

„Innovationskraft, Qualität und Termintreue weltweit zeichnet die Frenzelit GmbH aus. Diese Leistung erkennen wir an, denn nur mit erstklassigen Lieferanten können wir moderne und innovative Produkte für die Automobilindustrie auf den Markt bringen. Frenzelit konnte sich unter mehr als 2000 Lieferanten durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch!“, so Dr. Stefan Wolf im Rahmen der Preisverleihung.

Um eine systematische Bewertung seiner Lieferanten zu gewährleisten, definierte ElringKlinger verschiedene Kriterien und gewichtete diese zweckmäßig in einem Scoring Modell. „Herausragende Eigenschaften in Bezug auf Qualität, Termintreue, Technologie und Service standen hierbei im Fokus. Natürlich spielte auch der Preis eine Rolle“, so Bernd Weckenmann, Vice President Purchasing. Besonders hob Weckenmann die langjährige Geschäftsbeziehung zu Frenzelit hervor. „Dass man in der Automobilindustrie über ein halbes Jahrhundert miteinander arbeitet ist etwas Besonderes und freut uns außerordentlich. Unser Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Frenzelit, die täglich mit ihrem Einsatz für die Sicherstellung erstklassiger Produktqualität sorgen.“

Thomas Dötsch, Geschäftsführer der Frenzelit GmbH bedankte sich für die Wertschätzung beim Team der ElringKlinger AG: „Wir sind stolz auf diese Auszeichnung – Verlässlichkeit, Qualität und Leistung zahlen sich aus. Wir verstehen uns als Entwicklungspartner unserer Kunden, generieren gemeinsam passgenaue Qualitäten, bringen durch tiefe Werkstoffkompetenz Innovationen auf den Weg, helfen Effizienz zu steigern und liefern zuverlässig an Standorte weltweit. Unsere besondere Stärke sind unsere Mitarbeiter - von der Produktentwicklung über die Qualitätssicherung bis zur Produktion - jede und jeder einzelne trägt seinen Teil dazu bei, unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen zu präsentieren.

Über ElringKlinger

Als weltweit aufgestellter, unabhängiger Zulieferer ist die ElringKlinger-Gruppe ein starker und verlässlicher Partner der Automobilindustrie. Ob Pkw oder Nkw, ob Verbrennungsmotor, Hybridtechnik oder Elektromotor – wir bieten für alle Antriebsarten innovative Produktlösungen und tragen so zu nachhaltiger Mobilität bei.

Unsere Leichtbaukonzepte reduzieren das Fahrzeuggewicht, wodurch sich bei Diesel- oder Ottomotoren der Kraftstoffverbrauch samt CO2-Ausstoß verringert und bei Elektrofahrzeugen die Reichweite erhöht. Mit zukunftsweisender Batterie- und Brennstoffzellentechnologie sowie elektrischen Antriebseinheiten haben wir uns frühzeitig als Spezialist für Elektromobilität positioniert.

Für eine Vielzahl von Anwendungsstellen entwickeln wir unsere Dichtungstechnik kontinuierlich weiter. Unsere Abschirmsysteme sorgen im gesamten Fahrzeug für ein optimales Temperatur- und Akustikmanagement. Dynamische Präzisionsteile von ElringKlinger können bei allen Antriebsarten angewendet werden.

Engineering-Dienstleistungen, Werkzeugtechnik sowie Produkte aus Hochleistungskunststoffen – auch für Branchen außerhalb der Automobilindustrie – ergänzen das Portfolio. Batterie- und Brennstoffzellensysteme von ElringKlinger kommen im Non-Automotive-Bereich ebenfalls zum Einsatz.

Insgesamt engagieren sich innerhalb des ElringKlinger-Konzerns über 10.000 Mitarbeiter an 44 Standorten weltweit.

Über Frenzelit

Die Frenzelit GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Dichtungen und Dichtungsmaterialien, Kompensatoren für den Anlagenbau sowie Technische Textilien für Isolation, Dichtungen und Filtration. Frenzelit steht weltweit für innovative Produkte, die in der allgemeinen Industrie wie auch in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen.

Der Umsatz von ca. 100 Mio. Euro wird von rund 500 Mitarbeitern zum größten Teil an den Standorten in Bad Berneck und Himmelkron erwirtschaftet. Darüber hinaus tragen die Auslandstöchter in USA, Dubai, Indien und Tschechien, zu diesem Wachstum bei.

Frenzelit ist seit 1881 erfolgreich am Markt und nach IATF 16949 und ISO 9001 (Qualitätsmanagement), nach ISO 14001 (Umweltmanagement) sowie nach ISO 50001 (Energiemanagement) zertifiziert.
 

v.l. Frenzelit GmbH: Dr. Wolfgang Wagner (Eigentümer & Geschäftsführer), Reiner Schrei (Geschäftsbereichsleiter Technische Textilien), Doris Manz (Leitung Qualitätswesen), Bertram Axmann (Geschäftsbereichsleiter Dichtungen) v.r. ElringKlinger AG: Bernd Weckenmann (Vice President Purchasing), Dr. Stefan Wolf (CEO), Dennis Krull (Commodity Manager), Andreas Weiß (Vice President Quality&Environmental)