Überspringen

Isolations- und Dichtungsseminar

11. - 13. November 2019

 

"Isolationswerkstoffe isoplan® GREENLINE" und "Dichtungsseminar Intensiv" vom 11. - 13. November 2019

Das Isolationsseminar vermittelt Ihnen die Grundlagen der Isolationstechnik, gibt Ihnen Informationen zur aktuellen Rechtslage zum Thema REACH, und zeigt Ihnen, wie Sie das richtige Isolationsmaterial für den jeweiligen Anwendungsfall auswählen.

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen Produkteigenschaften, Einsatzmöglichkeiten und Verarbeitungstechniken unserer isoplan® GREENLINE - Produktfamilie. Wir präsentieren Ihnen Anwendungsfälle aus der Praxis und geben Ihnen einen Ausblick auf künftige Trends.

Das halbtägige Isolationsseminar beginnt um 13:00 Uhr nachmittags und endet um ca. 16:30 Uhr. Anschließend gemeinsames Abendessen um 19.00 Uhr.
 
  
Das Dichtungsseminar verbindet die erfolgreichen Seminare „Der richtige Weg zur sicheren Dichtverbindung" und „Kompetente Anwenderberatung".

Die Grundlagen der Dichtungstechnik werden ebenso behandelt wie ein detaillierter Überblick über verschiedene Dichtungsmaterialien. Praktische Übungen vertiefen die wesentlichen Punkte einer korrekten Dichtungsmontage. Eigenständige Berechnungen anhand von Fallbeispielen mit Hilfe von novaDISC üben den Umgang mit konkreten Beratungssituationen aus dem Dichtungsalltag. Eine Fertigungs- und Laborführung runden das Seminar ab.

Das 2-tägige Dichtungsseminar beginnt morgens um 08.30 Uhr. Der zweite Schulungstag endet mittags gegen 13.00 Uhr.
  
Download Agenda

Download Anmeldung


Als Unkostenbeitrag wird eine Pauschale von Euro 319,- pro Person bei eigener An- und Abreise erhoben.

Die Teilnehmerzahl des Seminars ist auf maximal 20 Personen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nach eingegangener Anmeldung erhalten alle Teilnehmer eine entsprechende Bestätigung.

Schulungsort: Frenzelit GmbH, Bad Berneck / Frankenhammer, Konferenzraum im Technikum / Entwicklungsgebäude - 3. Stock

Anmeldeschluss: 11.10.2019 

Ihr Kontakt: dichtungen@frenzelit.com