Überspringen
Isolationen
Isolationsmaterialien

novaTEX®

Frenzelit verarbeitet bei diesen Produkten hochfeste Aramidfasern. Diese synthetischen Stapelfasern sind nicht schmelzend und unbrennbar. Sie geben den textilen Fertigprodukten die Temperaturbeständigkeit, eine ungewöhnlich hohe Abrieb- & Scheuerfestigkeit und chemische Beständigkeit. So liegen die herausragenden Eigenschaften von novaTEX® in der mechanischen Belastbarkeit. In dieser wichtigen Eigenschaft ist novaTEX® allen anderen textilen Werkstoffen von Frenzelit deutlich überlegen. 

Anwendungsgrenztemperatur bis 250 °C (kurzzeitig 380 °C)

Basismaterial der (hochfesten) novaTEX®-Textilien sind Synthesefasern, wie m-Aramid, p-Aramid oder Mischungen mit Preox, etc..
novaTEX® wird dort eingesetzt, wo eine spezielle Abriebfestigkeit und eine hohe mechanische Belastbarkeit notwending ist (z. B. Glasindustrie, Transportbänder).

Weitere Produkte aus novaTEX®

Vertriebsinnendienst
+49 9273 72-332