Überspringen
Dichtungen
Dichtungsmaterialien

Gewebedichtungen

Besondere Herausforderungen erfordern besondere Werkstoffe. Im Maschinen- und Anlagenbau, in der Prozessindustrie, in Industrie- und Kaminöfen und im Kesselbau. Kurz: überall dort, wo es auf absolute Zuverlässigkeit ankommt, sind die hochtemperaturbeständigen Gewebedichtungen von Frenzelit im Einsatz. Die Auswahl und Aufbereitung der verwendeten Rohstoffe erfolgt anwendungsspezifisch je nach Einsatztemperatur und bietet somit ein breites Feld an Einsatzmöglichkeiten wie beispielsweise die Abdichtungen in/bei/für Ofentüren, Luken, Verschlussdeckel, Flansche, Rauchgaskanäle, Lackier- und Trocknungsanlagen an.

Fahnenprofile
Fahnenprofile bestehen aus einer Gewebeumlage und einer Einlage in der Wulst. Die Fahne dient zur Befestigung der Dichtung am Bauteil. Die Wulst übernimmt die eigentliche Dichtfunktion. Während die Wulst die eigentliche Dicht bzw. Isolierfunktion übernimmt, dient die Fahne zur Befestigung der Dichtung am Bauteil. Die Materialauswahl wird durch Einsatztemperatur und Anwendungsfall bestimmt.
 

Gewickelte Packungen/Gelegte Bänder

Die gewickelten Packungen werden sowohl 2-diagonal als auch schlauchgeflochten angeboten. Konfektionierte (gewickelte) Packungen und Bänder made by Frenzelit werden – ausgehend von einem Grundmaterial – (zunächst) lagenweise in die vorbestimmte Dimension gebracht. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine Kerneinlage einzuarbeiten.

Einlage: Je nach Applikation kann eine Einlage als Kern in die Gewebedichtung eingearbeitet werden. Diese erhöht die Flexibilität und verbessert gleichzeitig das Rückstellvermögen. Hier gibt es eine Vielzahl an verwendbaren Materialien Überwiegend werden geflochtene Packungen oder gedrehte Schnüre eingesetzt.

Anwendungsgrenztemperatur bis 250 °C (kurzzeitig 380 °C)

Basismaterial der novaTEX®-Textilien sind hochfeste Synthesefasern, wie m-Aramid, p-Aramid oder Mischungen mit Preox etc.. Diese Stapelfasern sind nicht schmelzend und unbrennbar. Sie verleihen den textilen novaTEX®-Produkten eine ungewöhnlich hohe Abrieb- & Scheuerfestigkeit und chemische Beständigkeit. So liegen die herausragenden Eigenschaften von novaTEX® in der mechanischen Belastbarkeit.
Einsatzbereiche: In Anwendungsfeldern, wo eine hohe mechanische Belastbarkeit und speziell Abriebfestigkeit gefordert ist (z.B. Glasindustrie, Transportbänder).

Vertriebsinnendienst
+49 9273 72-332