Schule vorbei? Starten Sie mit uns in Ihre berufliche Zukunft.

Sie wollen fachlich zu den Besten gehören und zeigen was in Ihnen steckt? Sie haben Freude daran im Team zu arbeiten und sich einzubringen? Sie suchen eine Ausbildung mit Perspektive?

Dann bewerben Sie sich z. B. als Mechatroniker/in, Industriekaufmann/-frau oder Papiertechnologe und bringen Sie Ihre Stärken und Ziele in unser Unternehmen ein.

 

Das sagen unsere Auszubildenden

„Als Euro-Industriekauffrau erweitere ich nicht nur meine Englischkenntnisse, sondern lerne auch Spanisch.

Meine Sprachen trainiere ich täglich, unsere Kunden und Geschäftspartner kommen aus den verschiedensten Ländern und schätzen unsere Internationalität sehr. Wir sind ein echt weltweit vernetztes Team.”

„Theorie und Praxis gehören für mich zusammen - deshalb habe ich mich für ein duales Studium mit Schwerpunkt Maschinenbau entschieden. Zusammen mit meinen Kollegen sorge ich dafür, dass die Technik bei Frenzelit läuft. So lerne ich mit komplexen technischen Systemen umzugehen und trage schon jetzt aktiv zum Erfolg des Unternehmens bei. Außerdem habe ich nach 4,5 Jahren ein abgeschlossenes Studium und bin zusätzlich ausgebildeter Mechatroniker.”


Der Bewerbungsprozess kann je nach Position und Fachabteilung variieren. Die folgenden Schritte sind jedoch grundlegender Bestandteil:

  • Bewerbungsunterlagen (als Pdfs) online unter frenzelit.com/karriere einstellen
  • Eingangsbestätigung
  • Einladung zum Vorstellungsgespräch
  • Einladung zum 2. Gespräch bzw. zum Praxistag
  • Anschreiben
    Im Anschreiben beziehen Sie sich auf Ihre Qualifikationen und Stärken in Bezug auf die ausgeschriebene Stelle. Begründen Sie, warum gerade Sie der / die Richtige für diese Position sind.    
     
  • Lebenslauf
    Strukturieren Sie Ihre persönlichen Daten und die wichtigsten Stationen ihres bisherigen Berufslebens chronologisch und vollständig. Beginnen Sie mit der aktuellen Tätigkeit.
     
  • Zeugnisse
    Achten Sie darauf, alle Zeugnisse entsprechend Ihres Lebenslaufes beizufügen.  

Ihre Bewerbung hat uns überzeugt und Sie wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Wir möchten Sie dabei persönlich kennenlernen und uns davon ein Bild machen, ob Sie der oder die Richtige für die vakante Position sind. Dabei sind uns nicht nur die Qualifikationen wichtig sondern auch Ihre Persönlichkeit.

Die Entscheidung für oder gegen einen Kandidaten / eine Kandidatin ist von mehreren Komponenten abhängig. Zunächst natürlich die fachliche Eignung, mindestens ebenso wie die Persönlichkeit. Das Gesamtbild eines Bewerbers / einer Bewerberin führt zur Entscheidung über Einstellung oder Absage.     


Stellenangebote